• Reise durch Pyongyang - Der Triumphbogen

Reise durch Pyongyang - Der Triumphbogen

Reise durch Pyongyang - Der Triumphbogen gedenkt des Präsidenten Kim II Sungs Rückkehr nach Korea, nach dessen Freisetzung von Japan in 1945.

Der Bogen, auf einer Höhe von 60m stehend (Der Torbogen ist 27m hoch) und mit einer Weite von 52,5m, ist sogar noch größer als der in Paris.

Triumphbogen in Pjöngjang

Die Zahlen 1925 und 1945 sind an beiden Seiten des Bogens eingraviert um zum einen das Jahr zu kennzeichnen, an dem Kim II Sung Korea verlassen hat um das Land zu befreien und zum anderen das Jahr, an dem er nach China zurückgekehrt ist. Zudem findet man die Worte „Lied des Generals Kim II Sung“ eingraviert.

Der Bogen, auf einer Höhe von 60m stehend (Der Torbogen ist 27m hoch) und mit einer Weite von 52,5m, ist sogar noch größer als der in Paris.

Der Triumphbogen wurde 1982 anlässlich des 70ten Geburtstages vom Kim II Sung enthüllt und besteht aus sauber-geschnittenen Granitblöcken.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite finden Sie ein großes Denkmal welches die Rede vom Präsidenten Kim II Sung, die er nach der Freisetzung von Japan gehalten hat. Auch befindet sich das Kim II Sung-Stadion, in dem Sportevents (wie z.B. Footballspiele) stattfinden, gegenüber von Pyongyangs Triumphbogen.

Kim Il Sung Sprachwandbild in Pyongyang

Wir besichtigen dieses gewaltige Monument normalerweise nach der Fahrt mit der Pjöngjang Metro (hier haben wir in den letzten Jahren immer verlängerte U-Bahn-Fahrten arrangiert). Es ist uns nun auch möglich einen Trolleybus zur Verfügung zu stellen, der uns vom Pyongyang Hauptbahnhof zum Triumphbogen fahren kann.

Reise durch Pyongyang mit KTG®

In KTG® sind wir stets darum bemüht mit unseren koreanischen Partnern neue Ideen und Formen auszuarbeiten, wie wir den Tourismus in der DPRK gestalten können. Tatsächlich werden wir von Pyongyang selbst angehalten neue Gestaltungsformen des Tourismus zu finden.

Der Torbogen ist in der Nacht vollständig beleuchtet und bietet eine eindrucksvolle Aussicht auf den Kaeson Abendjahrmarkt, welcher sich ganz in der Nähe befindet.

Unsere Reisen zur DPRK enthalten immer Highlights aus der Hauptstadt. Jedoch enthalten alle unsere Reisen, auch die kürzeren, zudem Besichtigungen außerhalb der Hauptstadt. Wir waren 2009 die Vorreiter der Idee, Westländern  Kurztrips über 2 Nächte nach Nordkorea zu ermöglichen. Diese kurzen Ausflüge nach Nordkorea beinhalteten eine Kombination von Pyongyang-Highlights, einem Besuch von Kaesong und einer Besichtigung der DMZ.

Es ist selbstverständlich möglich, Reisen zu arrangieren, die sich nur auf Pyongyang konzentrieren. Dennoch ist es einer unserer Hauptprioritäten, Reisenden die Möglichkeit zu geben so viel wie möglich von Nordkorea zu sehen und wir glauben, dass es unerlässlich ist andere Orte als die Hauptstadt zu sehen, um dieses Ziel zu erreichen, weshalb unsere Gruppentouren immer eine Kombination aus einer Reise durch Pyongyang sowie die Besichtigung von anderen Gegenden der DPRK (normalerweise ein Minimum von ca. 3 Gegenden/Orten bei unseren Standardreisen).

Bitte klicken Sie auf Tourismus in Nordkorea, um von dem Bereich Reisen durch Pyongyang zu anderen Seiten zu gelangen, die Sie darüber informieren, welche Orte sie in Nordkorea noch besichtigen können. 

index-column.html

North Korea Tours

DPRK Tours

Safe Payments

We accept PayPal and credit/debit card payments

Pyongyang Marathon

Sign up Soon!

Places of Interest

Trips to Farms
DPRK Guide
Children's Activities

Accommodation

Hotels in Pyongyang