Bildung in Nordkorea - Große Studienhalle des Volkes

Bildung in Nordkorea - Die „große Studienhalle des Volkes“ ist das imposante Gebäude, welches im Hintergrund des Kim-II-Sung Platzes steht. Es wurde 1982 (Juche 71) erbaut und dient den Nordkoreanern als Lernzentrum. Die Einrichtung umfasst über 30 Millionen Bücher, einschließlich einer Vielzahl von ausländischen Schriftstücken und ausländischer Musik.

Grand's People Study House, Pyongyang

Am Eingang des Gebäudes empfängt einen ein Mosaikbild von Paektusan. Eines unserer Ziele ist es, die Interaktion mit den Einwohnern zu fördern. Dies wird uns einerseits durch das Vertrauen der Koreaner, welches wir über die Jahre hinweg aufgebaut haben, andererseits durch unserer kleinen Reisegruppen, ermöglicht. Im untenstehenden Bild sehen Sie, wie einer unserer Reisenden eine Vorlesung in englischer Sprache im Lesesaal gibt. Definitiv etwas, dass nicht jeden Tag gemacht wird! Darüber hinaus unterstützen wir jegliche Interaktionen und Konversationen unserer Reisenden mit interessierten Studenten. Und dies ist nicht selten, da die Chancen hierzu für die koreanischen Englisch- Studenten, aufgrund der wenigen westlichen Besucher, nur sehr gering sind.

Kurzvortrag von einem unserer Reisende im Grand Volks Study House in Pjöngjang gegeben

Bild von einem unserer Reisenden, der eine kurze Vorlesung in einem englischsprachigen Kurs hält.

Koreaner können hier eine Vielzahl an Fächern sowie einige Fremdsprachen studieren. Wenn Sie dieses Gebäude besichtigen, können Sie sich die Bücher ansehen, einschließlich welcher in Ihrer Muttersprache, und Sie dürfen auch das Intranet benutzen. Darüber hinaus können sie Bücher bestellen, die zu einem der Rezeptionen geliefert werden können.

Wenn Sie sich einer Gruppentour anschließen, werde Sie die Möglichkeit bekommen einheimische Studenten zu treffen.

Dieser Ort liefert eine atemberaubende Aussicht auf den Kim-II-Sung-Platz und den Rest des Zentrums der Hauptstadt. Tatsächlich ist der Balkon, der einem diese Aussicht gewährt, sogar direkt hinter dem Standpunkt positioniert, der von den Anführern des Landes bei beim Arrangieren von Militärsparaden und Massenversammlungen genutzt wird. Abhängig von dem Zeitpunkt zu dem sie Reisen, werden Sie womöglich die Chance erhalten, hunderte von Studenten der großen Studienhalle des Volkes zu sehen, die für Völkerevents üben.

Große Studienhalle des Volkes Balkon, Pjöngjang, Nordkorea

Ein weiterer interessanter Aspekt der großen Studienhalle des Volkes ist, dass es hier Professoren gibt, die in der Lage sind alle Fragen, die die Studenten womöglich haben, zu beantworten. Die Studienhalle des Volkes ist keine traditionelle Universität. Menschen kommen hier in Ihrer Freizeit, normalerweise nach der Arbeit oder dem Studium, hin. Dies ist ein einzigartiger Punkt der (Aus)-bildung in Korea.

Sehen Sie sich doch auch unsere anderen Nordkorea Reisen Seiten an, um mehr Informationen über Reisetermine zu erhalten. Wir werden regelmäßig neue Informationen bezüglich der Bildung in Nordkorea erhalten. Geben Sie uns Bescheid, wenn sie an Updates interessiert sind.  

 

z-extra-default-nav-facts.shtml